BHC Logo
BHC Logo

BHC Logo

nn

BHC Logo

Wuppertal. Nach der bitteren 23:25-Niederlage im Abstiegsduell beim TVB Stuttgart muss Handball-Bundesligist Bergischer HC am Sonntag im zweiten Spiel nach der EM-Pause  wieder auswärts ran.  Beim Tabellen-Sechsten Füchse Berlin sucht der BHC seine Außenseiter-Chance und will dabei auf die im Prinzip gute Abwehrleistung in Stuttgart aufbauen."Wir haben es nur versäumt, den Gegner nach unseren Ballgewinnen auch mit einfachen Gegenstoßtoren zu bestrafen", sagt Trainer Sebastian Hinze. In Berlin solle seine Mannnschaft deshalb mutiger spielen.

Rückraumschütze Fabian Gutbrod wird, wie schon gegen Stuttgart verletzt fehlen.

Mehr zum Auswärtsspiel lesen Sie in der Freitagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer