Handball-Testspiel

Wuppertal. In einem kurzfristig ausgemachten Trainingsspiel unterlag der BHC am Mittwochabend deutlich gegen den letztjährigen Relegationsgegner Emsdetten mit 24:31 (9:13).

Der BHC hatte speziell in Sachen Spritzigkeit und Chancenverwertung Defizite, stand aber möglicherweise auch noch unter dem Einfluss des kurz zuvor bekannt gegebenen Urteils aus Kassel.

Zwei weitere Vorbereitungsspiele folgen am Freitag beim Nord-Zweitligisten TuSEM Essen und am kommenden Dienstag bei Liga-Konkurrent Korschenbroich.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer