Am 11. August spielt der Handball-Zweitligist in der Klingenhalle gegen den amtierenden Champions-League-Sieger.

Handball-Erstligist empfängt den guten Tabellen-Sechsten und möchte den vierten Sieg in Folge landen. Es wäre der erste gegen Leipzig.
$caption

$caption

Mathias Lehmann

Wuppertal/Solingen. Mit einem Handball-Leckerbissen gegen den amtierenden Champions-League-Sieger HC Vardar eröffnet der BHC am Freitag, 11. August, um 20 Uhr in der Solinger Klingenhalle offiziell die Saison. Ab Mittwoch, 19. Juli beginnt der Vorverkauf in der BHC-Geschäftsstelle (Neuenhofer Str. 11, Solingen) und der Hauptgeschäftsstelle des Solinger Tageblatt (Mummst. 9, Solingen) zum Einheitspreis von 10 Euro bei freier Platzwahl.Die Abendkasse öffnet am Spieltag mit Hallenöffnung ab 18.30 Uhr - der Bergische HC empfiehlt aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage die Nutzung des Vorverkaufs.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer