Der Rahmenplan für die Saisonvorbereitung steht. Trainingslager findet in Österreich statt.

BHC-Trainer Sebastian Hinze will für die neue Saison das Feuer in seinem Team wieder entfachen. Am 12. Juli geht es los.
BHC-Trainer Sebastian Hinze will für die neue Saison das Feuer in seinem Team wieder entfachen. Am 12. Juli geht es los.

BHC-Trainer Sebastian Hinze will für die neue Saison das Feuer in seinem Team wieder entfachen. Am 12. Juli geht es los.

Andreas Fischer

BHC-Trainer Sebastian Hinze will für die neue Saison das Feuer in seinem Team wieder entfachen. Am 12. Juli geht es los.

Wuppertal. Auf ein Neues, Bergischer HC! Den höchst unglücklichen Abstieg aus der stärksten Handball-Liga der Welt dürften noch nicht alle Fans im Bergischen Land verarbeitet haben. Doch der BHC richtet bereits den Blick nach vorne, will mit der Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/2018 ab dem 12. Juli beginnen. Dann bittet BHC-Cheftrainer Sebastian Hinze seinen neu formierten Kader zum Trainingsauftakt.

Den Spielern bleiben damit knapp fünf Wochen, um Kräfte zu tanken. Auf die faule Haut legen dürfen sie sich aber nicht, denn bereits zwei Tage nach dem Trainingsauftakt treten die Bergischen zum ersten Test bei Drittligist TSV Bayer Dormagen an. Anschließend bricht der BHC-Tross zu einem einwöchigen Trainingslager (22. bis 29. Juli) ins österreichische Köflach auf, wo die Löwen zwei Testspiele absolvieren werden. Bei der Suche nach passenden Gegnern dürften die Kontakte von Sportdirektor Viktor Szilágyi sehr hilfreich sein.

Im Rahmen des 26. Linden-Cups kommt es für das Hinze-Team mit der Turnierteilnahme in Mittelhessen zu drei Vorbereitungsspielen gegen die Bundesligisten HSG Wetzlar, SC DHfK Leipzig und Aufsteiger TV Hüttenberg. Die Generalprobe vor dem Pflichtspielauftakt ist für den 11. oder 12. August 2017 im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung in der Solinger Klingenhalle terminiert, ehe mit einem Vierer-Turnier am 19./20. August die ersten beiden Runden des DHB-Pokals ausgespielt werden. Die Auslosung für den DHB-Pokal findet am 20. Juni in Köln statt.

Am 26./27. August treten die Bergischen Löwen dann zum ersten Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga an.

Die Saisonvorbereitung in der Übersicht: 12. Juli: Trainingsauftakt. 14. Juli: Testspiel beim TSV Bayer Dormagen 17./18. Juli: Leistungsdiagnostik 22. bis 29. Juli: Trainingslager in Köflach (Österreich) 1. August: Linden-Cup gegen HSG Wetzlar 2. August: Linden-Cup gegen SC DHfK Leipzig 5. August: Linden-Cup gegen TV Hüttenberg 11./12. August: Testspiel in Solingen 19./20. August: 1./2. Runde DHB-Pokal

26./27. August 1. Spieltag 2. Handball-Bundesliga.

Hierbei handelt es sich laut Bergischer HC um einen vorläufigen Terminplan. Kurzfristige Änderungen von Terminen und Gegnern sind möglich.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer