Dem Heimsieg gegen Flensburg folgte am Mittwochabend an der Ostsee eine bittere 17:32 (9:11)-Schlappe.

BHC-Rückraumschütze Fabian Gutbrod sucht die Lücke gegen den Kieler Rene Toft Hansen.
BHC-Rückraumschütze Fabian Gutbrod sucht die Lücke gegen den Kieler Rene Toft Hansen.

BHC-Rückraumschütze Fabian Gutbrod sucht die Lücke gegen den Kieler Rene Toft Hansen.

Jörg Lühn

BHC-Rückraumschütze Fabian Gutbrod sucht die Lücke gegen den Kieler Rene Toft Hansen.

Kiel. In der ehemaligen Kieler Ostsee-Halle, wo die Bergischen schon einige Male böse Prügel bezogen hatten, zog sich der BHC am Mittwoch zumindest bis zur Pause gut aus Affäre. Bei der 17:32- (9:11)-Niederlage spielten die Kieler, die im Kampf um die Meisterschaft derzeit wieder jedes Tor brauchen, erst in der zweiten Spielhälfte ihre Klasse aus und distanzierten den BHC noch deutlich.

Der schloss nun vorne vielfach zu schwach ab und ermöglichte dem  Weltklasseensemble des THW Kiel vor 10285 Zuschauern zudem durch etliche technische Fehler einen Gegenstoß nach dem anderen. "Wir haben unser System und unsere Linie komplett verloren", ärgerte sich Trainer  Sebastian Hinze nachher, blickte aber schon voraus auf Samstag. Da wartet in Lemgo auf den BHC die deutlich wichtigere Aufgabe, um im Kampf um den Klassenerhalt gegen einen diekten Konkurrenten vielleicht schon vorzeitig alles klarmachen zu können. 

Mehr zur Partie in Kiel lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.

 

Der S

THW Kiel: Sonne-Hansen, Ege - Duvnjak (1), Ranke, Toft Hansen (3), Sprenger (5), Weinhold, Wiencek (9), Ekberg (2), Lauge Schmidt (2), Canellas (1), Palmarsson (1), Jicha (2), Vujin (6/1).

 

BHC: Gustavsson, Huhnstock (42.) – Hoße, Gutbrod (4), Szilagyi, Oelze (4/1), Preuss (5), Meschke, Nippes (2), Hermann, Gunnarsson (1/1), N. Artmann (1), Lindner.

 

Siebenmeter: 2/1 – 3/2

 

Zeitstrafen: 2 / 6 (Preuss, Hermann/3, Nippes, Gutbrod)

 

Rote: Hermann (3 Zeitstrafen, 50.)

 

Spielverlauf: 4:2 (10.), 5:5 (18.), 10:6 (23.), 11:9 (30.), 18:10. (39.) , 26:12 (47.), 28:15 (51.), 32:17 (60.)

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer