Vereinslogo
Vereinslogo

Vereinslogo

Vereinslogo

Wuppertal. Der BHC wurde für seine Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Es ist das sechste Mal in Folge und das siebte Mal insgesamt, dass der Bundesligist das Jugendzertifikat erhält.

Erstmals in der zehnjährigen Geschichte des Jugendzertifikats haben alle Erstligisten der DKB Handball-Bundesliga das Qualitätssiegel für herausragende Nachwuchsarbeit erhalten. Insgesamt waren das 23 Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga.

„Die Jugendarbeit ist eine wichtige Säule des Bergischen HC bei der Etablierung des Clubs in der stärksten Liga der Welt. Die sechste Auszeichnung in Folge zeigt, dass wir im Bereich des Nachwuchses nachhaltige Arbeit leisten. Täglich, mit viel Herzblut gestalten und entwickeln zahlreiche Nachwuchstrainer diesen Erfolg“, sagte BHC-Nachwuchskoordinator Christoph Rath stolz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer