Auch der 10-Kilometer-Lauf war wieder gut frequentiert. Hier ein Foto vom Start. Foto: Andreas Fischer
Auch der 10-Kilometer-Lauf war wieder gut frequentiert. Hier ein Foto vom Start. Foto: Andreas Fischer

Auch der 10-Kilometer-Lauf war wieder gut frequentiert. Hier ein Foto vom Start. Foto: Andreas Fischer

Fischer, A. (f22)

Auch der 10-Kilometer-Lauf war wieder gut frequentiert. Hier ein Foto vom Start. Foto: Andreas Fischer

Wuppertal.Der Volkslauf "Rund um die Ronsdorfer Talsperre" war auch in seiner 49. Auflage ein Erfolg. Rund 1900 Teilnehmer zählte Veranstalter LC Wuppertal am Samstag, die meisten wie immer mit rund 1200 in den Schülerläufen. Auch wenn sich vorab 2400 Läufer angemeldet hatte, war der LCW mit dem letztendlichen Ergebnis sehr zufrieden. 

Der am stärksten frequentierte Einzellauf waren die fünf Kilometer. Hier gewann der vereinslose Helder Jossefina Da Matilde in 17:25 Minuten. Über die zehn Kilometer, also zwei Runden, siegte Triathlet Julius Beckebohm aus Koblenz in 39:12 Minuten. Mehr zum Volkslauf lesen am Montag in Lokalsportteil der Westdeutschen Zeitung.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer