Ach ja, der Mike. Kaum hat W.Zettis Kollege das erste Schnuppertraining im Fitness-Studio hinter sich, fühlt er sich offenbar wie eine Wiedergeburt von Air Jordan (für die Jüngeren unter Euch: der allerallergrößte Basketballer der jüngeren Weltgeschichte. Googelt ihn mal. Ihr werdet staunen!). Oder wie sonst ist sein gestriges Verhalten zu erklären, als W.Zetti ihn des Nachmittags um eine Clementine bat.

Schwupps, kam die vitaminreiche Frucht über zehn Meter und drei Schreibtische hinweg geflogen. Oder vielmehr - fast. Denn kurz vor dem Ziel zerschellte die Frucht an der Deckenleuchte. Mike hatte die Sauerei, W.Zetti weiter Hunger, und die Lampe seither einen Wackelkontakt. Was so eine Vitamin-Bombe doch alles anrichten kann...

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer