Wenn die New Kids on the Block nicht zu uns kommen, muss man eben zu ihnen fahren. Das dachte sich eine Freundin von W.Zetti, die die fünf Jungs herzlich gern in die Uni-Halle eingeladen hätte. Weil die US-Sänger aber lieber in Düsseldorf auftraten, ging’s an den Rhein. Diesmal ohne Teddybär - den hatte die Freundin vor 18 Jahren zum Konzert nach Köln mitgenommen, aber dann doch nicht auf die Bühne geworfen. Also: Lieber Jordan, falls Du mal ins Tal kommen möchtest - dort wartet ein Teddybär auf Dich. Er ist zwar ein bisschen verstaubt, aber immer noch Deiner. Take That wären schon längst vorbei kommen. Aber die bekommen ihn nicht!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer