Was war das doch für eine Aufregung, als W.Zettis Mutter am Freitagnachmittag ihre Handtasche im Bus der Linie 603 vergessen hatte. Mit ihrem Gatten im Auto folgte eine wilde Verfolgungsjagd hinter diversen Bussen her, bis die Tasche wieder auftauchte. Eine unbekannte Dame hatte sie beim Fahrer abgegeben. Mutter hat ihre Habe wieder und dankt allen Beteiligten - etlichen Busfahrern und besonders der ehrlichen Dame. Nehmen Sie dies als gedachten Blumenstrauß. Danke!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer