W. Zetti wohnt in einem ganz ordentlichen Haus. Bei dieser Witterung gibt es ein sogenanntes Schneebrett, das an jedem Tag mit Neuschnee von einem an den anderen Mieter weiter gegeben wird. Natürlich streng nach Reihenfolge, damit jeder weiß, wann er mit Schneeschippen dran ist.

Vorgestern war W.Zetti dran und ist ist auch brav um 7 Uhr auf die Straße geflitzt, mit der Schneeschaufel in der Hand. Da hatte aber schon einer Schnee geschippt, obwohl er gar nicht dran war. Gestern wiederum war W.Zetti nicht mehr dran, verließ um 8.30 Uhr das Haus - und es war nicht geräumt. Vielleicht, so mutmaßt Euer W.Zetti, hat einer das System nicht verstanden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer