wzetti oh nein_schmunzeln
$caption

$caption

Schwer geschockt war Euer W.Zetti, als er jüngst des Morgens unter der Brause stand und plötzlich der Duschkopf auf ihn herabfiel. Zwar ging das Ganze ohne Personenschäden aus, aber W.Zetti war bezüglich der Ursache von Ratlosigkeit geschlagen. Ein Mini-Erdbeben? Ein tief fliegender Düsenjäger? Godzilla beim Morgenspaziergang? Doch dann kam ihm die Erleuchtung. Der Knight Rider war schuld! Denn ob eines spontanen Ohrwurmes hatte W.Zetti unterm Wasserstrahl gesungen. Und zwar – er gibt es reumütig zu – David Hasselhoffs 80er-Jahre-Liedchen „Looking for freedom“. Ja, ja, W.Zetti weiß: Er ist selbst Schuld. Wer derartige Schockwellen schlechten Geschmacks erzeugt, der kann dankbar sein, dass die Fliesen noch dran sind.
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer