So richtig blickt W.Zetti nicht mehr durch! Hieß es nach dem Benzingipfel unserer Regierung noch, die Einführung des Streit-Sprits E 10 sei gestoppt, so fand W.Zetti an der Tanke seines Vertrauens nun nur die Bezeichnung „Super E 10“ – an der „Super“-Säule hing dagegen der Vermerk „Außer Betrieb“. Aushang? Erklärung des Tankstellen-Pächters? So wenig in Sicht wie ein verarmter Scheich beim Opec-Gipfel. Blieb W.Zetti also nur, in sein altes Schnauferl das teure Super plus einzufüllen. Bei der Nachfrage an der Kasse hieß es dann: „Nee, das ist kein E 10. Das steht nur dran.“ W.Zetti weiß jetzt auch, warum: Damit noch mehr Kunden aus Unsicherheit so teuer tanken wie er. Wenn das keine Abzocke ist!
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer