wzetti verärgert
$caption

$caption

Das sind immer die größten Schlaumeier: Wenn es auf der rechten Spur steht, dann brausen sie zügig an den Wartenden vorbei, um sich dann dreist vorne wieder einzufädeln. Ergebnis: Auf der rechten Spur stehen all’ jene, die sich frühzeitig korrekt eingefädelt haben, noch länger. Gestern hat Euer W.Zetti wieder mal beobachtet, zu welch rücksichtslosen Manövern das führt – bis hin zu mehreren Beinahe-Unfällen. Und da hat er sich gedacht: Jetzt ist Schluss mit Lustig. Als dann wieder so ein ganz Cleverer angebraust kam, hat er einfach zugemacht. Herrlich: Der Clevere tobte und schrie im Auto. Man glaubt kaum, dass sich erwachsene Menschen so gehen lassen. Das war wie im Kino.
 

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer