Jetzt ist aber langsam gut mit dem Winter. Wenn es nach W.Zetti ginge, darf sich der Frühling wieder melden. Ja, so ein richtiger Winter hat schon was, aber der Frühling ist auch toll. Wenn auf der Hardt wieder die Blumen blühen, die vielen Knospen an an den Bäumen. Man riecht richtig die Natur, wenn man durch das Gelpetal wandert. Am Deewerth’schen Garten kann man dann wieder draußen sitzen und einen Kaffee trinken. Irgendwie fehlt W.Zetti das schon. Also, wie gesagt: Lieber Winter, das war schön mit dir, aber jetzt reicht es eigentlich. Tschüss.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer