In Wuppertal Schnee räumen und gleichzeitig am anderen Ende der Welt am Strand liegen - was müsste das schön sein! W.Zetti kann sich zwar nicht zweiteilen, geschafft hat er es aber trotzdem: Er reist ständig um die ganze Welt, obwohl er Wuppertal treu bleibt. Wie das geht? Man muss nur einen lieben Kumpel haben, der nette Mails wie diese schickt: "Ein Teil von Dir ist gerade in Neuseeland."

W.Zetti freut’s. Er hat dem Weltenbummler vor Jahren einen kleinen Glücksbringer geschenkt, der jetzt an dessen Rucksack baumelt und immer wieder auf große Reisen geht. W.Zetti wäre schon froh, wenn er irgendwann mal nur halb so viel von der Welt sehen dürfte wie sein verschenkter Schlüsselanhänger. Bis dahin hält er in Wuppertal die Stellung, räumt Schnee und träumt vom Strand. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer