Neulich musste ich nach Dortmund. "Und?", werden manche fragen. "Ist das berichtenswert?" Nun - der Verfasser dieser Zeile steht auf Schalke 04, lässt sich seine Liebe nicht madig machen und bringt sie mit einem S04-Aufkleber am Heck seines Wagens zum Ausdruck.

Abgesehen davon, dass es im Dortmunder Straßenverkehr wiederholt Probleme beim Einfädeln gab, hing im aufzusuchenden Dienstzimmer der Bergbauverwaltung auch noch ein Borussia-Wimpel. Grund genug, die verbotene Stadt für Schalke-Fans schnell wieder zu verlassen. Wissend, dass Bundesliga-Tabellen nicht für die Ewigkeit sind. Glückauf!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer