wzetti_cest-la-vie.jpg
$caption

$caption

W.Zetti

In der Wiederholung einer uralten Fernseh-Show aus dem Jahr 1970 fiel der Begriff „Grippeferien“. Den ordnete W.Zetti zunächst in die Kategorie „Relikt aus vergangenen Zeiten“ ein, bis er im Internet mit aktuellen Beispielen fündig wurde. Das entbehrt nicht einer gewissen Logik: Macht doch selbst im digitalen Zeitalter die Kombination von Ferien und Krankheit für jeden Schüler Sinn.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer