Vielleicht erinnern Sie sich. Gestern berichtete W.Zetti von seiner Sonnenbrille. Die war verschwunden. Jetzt ist sie wieder da (lag auf dem Balkon, im Blumenkübel neben dem Liegestuhl), eine traurige Erinnerung an strahlend schöne Sommertage. Jetzt will W.Zetti sich bedanken. Eine Leserin nämlich fragt an, wie die Brille denn aussähe, sie hätte eine gefunden, auf dem Parkplatz: "Zu schön zum Überfahren." Soviel Einsatz an einem sonnigen Herbsttag freut W.Zetti, der gestern verzweifelt nach seinem Kartoffelschäler im Besteckkasten wühlte - ohne Erfolg. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. . .

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer