Euer W.Zetti will sich heute bedanken, für einen netten kleinen Moment der guten Laune gestern morgen. Gerade hechelte er die letzten Meter seiner Jogging-Strecke entlang, da brauste auf der Straße ein Laster an ihm vorbei. Aufmunternd winkend hob der Fahrer noch die Hand zum Gruß, da war er auch schon vorbei. Wie gesagt, eine Kleinigkeit nur, aber sie motivierte W.Zetti auf den letzten Metern bis nach Hause.

Für einen Gegengruß war "Dieter" - so wies ihn der Name auf dem Blechschild hinter der Windschutzscheibe aus - aber leider zu schnell. Deshalb auf diesem Wege die Antwort: Danke, Dieter, Gruß zurück! Und allzeit gute Fahrt, wo immer die Straße Dich hinführt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer