Eins vorweg: Euer W.Zetti will passionierten Schneemann-Bauern und Rodlern hier nicht die Freude am Schnee verderben. Aber die weiße Pracht macht einfach keinen Spaß, wenn man als Berufspendler mit dem Auto unterwegs ist. Jeden Abend muss W.Zetti den Scheibenreiniger nachfüllen. Frostfrei soll er angeblich sein, doch am nächsten Morgen ist er wieder zur harten Masse gefroren.

Auf der Autobahn muss W.Zetti dann seinen Hals verrenken, um durch die schneematschverschmierte Frontscheibe blicken zu können. An jedem Parkplatz stoppt er, um sie zu putzen. In der Redaktion kommt er schließlich total genervt an. Am Wochenende will W.Zetti nun seinen Frieden mit Väterchen Frost schließen, einen Schneemann bauen und rodeln gehen. Um endlich auch wieder die schönen Seiten des Winters zu entdecken. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer