W-Zetti
W-Zetti

W-Zetti

W-Zetti

W. Zettis Kollegin hat Ohrenschmerzen. Ziemlich starke. Zum Arzt gehen kann sie aber trotzdem nicht. Es ist ihr nämlich peinlich, denn: Sie ist sozusagen selbst schuld. Die Kollegin ist nämlich Q-Tip-süchtig. Schon seit Jahren. Immer wieder dachte sie, sie hätte das Problem im Griff, kaufte auch gar keine Wattestäbchen mehr, um nicht in Versuchung zu kommen. Ihr Mitbewohner hat aber welche. Und wenn es so im Ohr juckt, kann doch ein Mal Q-Tip nicht schaden. Es bleibt aber nie bei einem Mal. Und nach einer Woche ist der Gehörgang dann wieder entzündet. Erst kürzlich bat sie den Mitbewohner, die Übeltäter zu verstecken. Ein Freund hatte eine andere Lösung: „Wenn du noch mal welche verwendest, hacke ich dir beide Hände ab“, sagte der, als es einmal besonders schlimm war.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer