Gestern musste ich nach Ronsdorf. Ihr wisst schon - Termine, Termine, Termine. Ich fuhr in Elberfeld los, ganz in Gedanken, ganz sicher, dass ich die Bibberkälte erst einmal hinter mir hatte. Als ich dann in Ronsdorf an der Blutfinke ausstieg, wähnte ich mich um Tage in der Zeit zurückversetzt und verwandelte mich sofort in einen Eisklotz. Was ein paar Höhenmeter doch ausmachen können. Derzeit bearbeiten mich die Kollegen mit einem Bunsenbrenner, um mich wieder eisfrei zu bekommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer