Wuppertal.  Die WZ will mit der Reihe Wuppertaler Künstlern eine Plattform bieten - gern auch solchen, die sonst nicht so häufig im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Egal ob Sänger oder Tänzer, Maler oder Bildhauer, Performance-Künstler oder DJ: Wenn Sie professionell - sprich: mindestens nebenberuflich - künstlerisch tätig sind und in Wuppertal leben, können Sie als Künstler der Woche in der WZ erscheinen.

Um dabei zu sein, müssen Sie den Fragebogen herunterladen ausfüllen und samt einem Digitalfoto einsenden an florian.launus@westdeutsche-zeitung.de.

Übrigens: Alle Künstler der Woche finden Sie in der rechten Spalte unter "Sonderthemen".

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer