In der Junior-Uni gibt es am 15. Mai einen großen Aktions-Tag. (Archiv
In der Junior-Uni gibt es am 15. Mai einen großen Aktions-Tag. (Archiv

In der Junior-Uni gibt es am 15. Mai einen großen Aktions-Tag. (Archiv

Andreas Fischer

In der Junior-Uni gibt es am 15. Mai einen großen Aktions-Tag. (Archiv

Wuppertal. Unter dem massiven Andrang von Kurs-Interessenten ist am Sonntagmittag der Server der Junior-Uni zusammengebrochen. 1400 gleichzeitige Zugriffe bereits vor dem offiziellen Anmelde-Beginn um 12 Uhr ließen laut Junior-Uni-Geschäftsführer Ernst-Andreas Ziegler zunächst den Server kollabieren, ehe um kurz nach 12 Uhr auch noch die Telefonleitungen überlastet den Dienst versagten. Erst gegen 14 Uhr funktionierten Server und Telefon wieder, so Ziegler zur WZ.

Um den Ansturm etwas zu entzerren, bittet das Junior-Uni-Team darum, dass sich bis 14.30 Uhr nur Interessenten für die Kurse für die 4- bis 10-Jährigen anmelden. Ab 14.30 Uhr sind dann die Kurse für die 10- bis 14-Jährigen freigegeben, ab 15.30 Uhr schließlich auch die Kurse für die 14- bis 18-Jährigen. Wer nicht durchkommt, kann es laut Ziegler bis zum Ende der Woche weiter versuchen. Außerdem werden für alle besetzten Kurse Wartelisten geführt. Die Rufnummer der Junior-Uni lautet 430 439-0, die Website für die Anmeldungen ist www.junioruni-wuppertal.de
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer