Straßenkunst in Singapur
Symbolbild

Symbolbild

-

Symbolbild

Wuppertal. In der Nacht zu Dienstag kam es zu großflächigen Farbschmierereien im Bereich der Elberfelder Südstadt.

Nach Angaben der Polizei konnten solche Farbschmierereien bereits im Januar im Bereich Ölberg (Elberfelder Nordstadt) festgestellt werden. Die Polizei stellte im aktuellen Fall insgesamt 25 Sachbeschädigungen durch Graffiti an Hauswänden fest.

Bei den Schmierereien handelt es sich, wie die Polizei mitteilt, um Parolen mit politisch linksmotivierten Inhalten. Der entstandene Sachschaden wird im offiziellem Bericht auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0  zu melden. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer