wza_200x166_306161.jpg

Archiv

Wuppertal. Vom Dach eines Hauses in der Anilinstraße ist ein 43-jähriger Wuppertaler am Montagabend kurz vor 21 Uhr gut zehn Meter tief auf den Bürgersteig gestürzt. Wie die Polizei weiter mitteilte, verletzte sich der Mann dabei schwer und musste per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatte der Mann den Schlüssel zu seiner Wohnung vergessen. Daraufhin ging er ins Nachbarhaus, stieg durch eine Luke auf das Dach und versuchte auf diesem Weg, seine Wohnung zu erreichen. Auf dem Dach rutschte er allerdings aus und stürzte ab. Weitere Angaben zum Zustand des Mannes konnte die Polizei gestern nicht machen. fl

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer