Archiv

Wuppertal. Wegen Gleisbauarbeiten in Remscheid Lennep, müssen sich Fahrgäste in Wuppertal auf Verspätungen einstellen. Die Regionalbahn 47, normalerweise im 20-Minuten-Takt unterwegs, kommt jeweils acht Minuten später am Wuppertaler Hauptbahnhof an. In Oberbarmen müssen die Züge einen längeren Halt von 5 Minuten einlegen. Außerdem können dadurch zwischen Lennep und Wuppertal Hauptbahnhof nicht alle Anschlusszüge erreicht werden.

Diese Sonderzeiten gelten nur montags bis freitags von 5 bis 20.12 Uhr. In den späten Abendstunden und am Wochenende ruhen die Arbeiten, so dass die Züge dann normal fahren können. Zwischen Solingen und Remscheid Hauptbahnhof und auf der gesamten Gegenrichtung läuft der Verkehr normal. Der Anschluss von und zur S 1 in Solingen Hbf bleibt planmäßig erhalten.

Die Reisenden werden laut Bahn durch besondere Fahrplanaushänge und Lautsprecheransagen in den Zügen und auf den Bahnsteigen rechtzeitig auf die Änderungen im Zugverkehr hingewiesen.Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer