wza_400x266_597995.jpg
Auch zur WM 2010 soll es wieder ein großes Fußballfest geben, wie hier bei der EM 2008 auf der Hardt.

Auch zur WM 2010 soll es wieder ein großes Fußballfest geben, wie hier bei der EM 2008 auf der Hardt.

Mathias Kehren

Auch zur WM 2010 soll es wieder ein großes Fußballfest geben, wie hier bei der EM 2008 auf der Hardt.

Wuppertal. Zur Fußball-WM 2010 vom 11. Juni bis 11. Juli wird es ein großes Public Viewing im Stadion am Zoo geben - mit 4000 überdachten Plätzen auf der Hauptribüne und auf einer 40 Quadratmeter großen LED-Wand. Details zum Eintritt werden derzeit noch erörtert - alles deutet auf einen Preis von 5 Euro hin - inklusive Fahrkarte zum Stadion. Zum "FanFest Wuppertal" ist außerdem ein Rahmenprogramm geplant mit Open-Air-Vorlesung und einem Familienfest unter dem Motto "Afrikanischer Sommer".

Ab dem 11. Juni werden die Gruppenspiele gezeigt und natürlich die Deutschland-Spiele gegen Australien, Serbien und Ghana. Vom 26. Juni bis zum 7. Juli folgen die Begegnungen im Achtel-, Viertel und Halbinale - vor dem Finale am 11. Juli 2010 um 20.30 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer