Bahn-Konzern verteidigt die lange Sperrung.

Das Stellwerk in Vohwinkel ist veraltet. Die Bahn investiert 32 Millionen Euro, stellt den Zugverkehr 2017 aber wochenlang ein.  Archiv
Das Stellwerk in Vohwinkel ist veraltet. Die Bahn investiert 32 Millionen Euro, stellt den Zugverkehr 2017 aber wochenlang ein. Archiv

Das Stellwerk in Vohwinkel ist veraltet. Die Bahn investiert 32 Millionen Euro, stellt den Zugverkehr 2017 aber wochenlang ein. Archiv

Kehren

Das Stellwerk in Vohwinkel ist veraltet. Die Bahn investiert 32 Millionen Euro, stellt den Zugverkehr 2017 aber wochenlang ein. Archiv

Vohwinkel. Mehr Flexibilität, neue Umfahrungsmöglichkeiten und vor allem weniger Verspätungen: Das verspricht die Deutsche Bahn, wenn das neue Stellwerk in Vohwinkel erst einmal fertig ist. Doch Pendler und Reisende dürfte das wenig trösten: 2017 wird Wuppertal in den Oster- und Sommerferien, also insgesamt acht Wochen lang, vom Bahnnetz abgekoppelt (die WZ berichtete).

„Wir finden es schon ungewöhnlich, dass es jetzt schon so häufig Sperrungen gibt“, sagt Axel Sindram, 2. Vorsitzender des Fahrgastverbandes Pro Bahn Bergisches Land. Von den langen Sperrungen in 2017 sei man völlig überrascht worden. „Jetzt muss die Bahn zumindest dafür sorgen, dass die anderen Bahnhöfe wie Düsseldorf mit dem Bus besser erreichbar bleiben.“

Bahnsprecher erklärt: „Wir brauchen diese lange Zeit.“

32 Millionen Euro will die Bahn bis 2017 investieren. Schwierige Gründungsarbeiten für die über 100 neuen Signale und die Anpassung an die vorhandene Alttechnik machten die Sperrung der Bahnhöfe am Döppersberg, Vohwinkel und Oberbarmen unausweichlich. Insgesamt müssten 387 Signale aufgestellt, 98 Weichen an die neue Technik angeschlossen und 374 000 Meter Kabel verlegt werden. „Wir brauchen diese lange Zeit“, erklärt Bahn-Sprecher Dirk Pohlmann. Es werde geprüft, inwieweit die Zeit dann auch für weitere Arbeiten an den Gleisen – wie von der Stadt und der Politik gefordert – genutzt werden könne. Konkretes konnte Pohlmann aber noch nicht nennen. est

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer