Die große WZ-Hochzeitsaktion 2018 - machen Sie jetzt mit!

vvv_1.jpg
Der Glücksmoment schlechthin: Diesen kann Wuppertals Traumpaar 2018 auch erleben – und darüber hinaus ein attraktives Hochzeitspaket im Wert von rund 10.000 Euro gewinnen!

Der Glücksmoment schlechthin: Diesen kann Wuppertals Traumpaar 2018 auch erleben – und darüber hinaus ein attraktives Hochzeitspaket im Wert von rund 10.000 Euro gewinnen!

DerHochzeitsfotograf.de

Der Glücksmoment schlechthin: Diesen kann Wuppertals Traumpaar 2018 auch erleben – und darüber hinaus ein attraktives Hochzeitspaket im Wert von rund 10.000 Euro gewinnen!

Das Jahr 2018 ist perfekt fürs Heiraten, finden Sie nicht? Wäre es nicht ganz wunderbar, wenn man sich die Hochzeit auf besondere Weise versüßen lassen könnte? Wuppertals Traumpaar 2018 kann es und darf sich auf ein fantastisches Hochzeitspaket im Wert von rund 10.000 Euro freuen. Zusammengestellt wird dieses von über zehn Partnerunternehmen. Lassen Sie sich in einem Luxusauto von Procar Automobile zur Hochzeit fahren. Geben Sie einander im Traumkleid von Pretty Woman und dem passenden Anzug von Das Bekleidungsmagazin das Ja-Wort. Schweben Sie dann, im zuvor mit dem Team der Tanzschule Schäfer einstudierten Hochzeitstanz, auf Wolke Sieben! Denn all das und mehr wird für die Gewinner von „Verliebt, verlobt, verheiratet“, der großen WZ-Hochzeitsaktion, möglich.

Auch für die Teilnahme an der dritten Auflage dürfen sich Paare jeden Alters bewerben – bis zum 2. Februar (siehe blauer Kasten). Wichtig: Mindestens einer der beiden Partner muss in Wuppertal wohnen; die Hochzeit sollte im Sommer oder frühen Herbst 2018 stattfinden. Bitte beachten Sie, dass Wunschtermine eventuell nicht berücksichtigt werden können.

Aus allen Einsendungen wird zunächst eine Vorauswahl jener Paare getroffen, die sich fürs Online-Voting qualifizieren. Dieses startet Mitte Februar auf wz.de/traumpaar und läuft etwa bis Anfang März. Die drei Paare mit den meisten Stimmen der WZ-Leser treten beim Finalabend am 22. März in der VillaMedia gegeneinander an. Dieser dürfte auch in diesem Jahr wieder sehr unterhaltsam werden. In den Vorjahren zeigten die Paare unter anderem kreative Filme, selbst gesungene Songs und vorab einstudierte Theaterstücke. Anschließend stellten sie sich beim Speeddating den Fragen der Jury.

Nicht nur die Hochzeit selbst, schon der Weg dorthin wird für das Gewinnerpaar von „Verliebt, verlobt, verheiratet“ ein außergewöhnliches Erlebnis. Denn die WZ begleitet das Paar bei den Hochzeitsvorbereitungen und berichtet auf Sonderseiten darüber.

Lust auf eine Traumhochzeit und eine richtig spannende Hochzeitsvorbereitung? Dann bewerben Sie sich bis zum 2. Februar 2018.
Die WZ und die Sponsoren freuen sich, Sie als teilnehmendes Paar begrüßen zu dürfen. Viel Erfolg!