VVV_Abschlussseite_18.10.2017_Bild2.jpg
Fantastisches Farbenspiel mal anders: Anja beim Hochzeitstanz und beim Paarshooting mit Hochzeitsfotograf Thorsten Cronauge ganz in Schwarz, Maik in einem komplett weißen Anzug. Beim Ja-Wort im Rathaus Barmen trug Anja ein rotes Kleid von Pretty Woman (Foto: Pannek). Mit über 130 Gästen feierten die beiden Gewinner der WZ-Hochzeitsaktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“ in der VillaMedia.

Fantastisches Farbenspiel mal anders: Anja beim Hochzeitstanz und beim Paarshooting mit Hochzeitsfotograf Thorsten Cronauge ganz in Schwarz, Maik in einem komplett weißen Anzug. Beim Ja-Wort im Rathaus Barmen trug Anja ein rotes Kleid von Pretty Woman (Foto: Pannek). Mit über 130 Gästen feierten die beiden Gewinner der WZ-Hochzeitsaktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“ in der VillaMedia.

$caption

$caption

$caption

$caption

www.derHochzeitsfotograf.de, Bild 1 von 5

Fantastisches Farbenspiel mal anders: Anja beim Hochzeitstanz und beim Paarshooting mit Hochzeitsfotograf Thorsten Cronauge ganz in Schwarz, Maik in einem komplett weißen Anzug. Beim Ja-Wort im Rathaus Barmen trug Anja ein rotes Kleid von Pretty Woman (Foto: Pannek). Mit über 130 Gästen feierten die beiden Gewinner der WZ-Hochzeitsaktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“ in der VillaMedia.

Ganz in Schwarz betritt sie den Trausaal. Maik, ganz in Weiß, stockt der Atem, als er Anja erblickt, wie sie strahlt, wie sie auf ihn zu schreitet, wie sie singt. Von Romeo und Julia, von der ewigen Liebe und vor allem von ihrer gemeinsamen Zukunft. Es hat an diesem Freitag, den 6. Oktober, schon so manchen magischen Moment gegeben. Aber diese Augenblicke, hier in der VillaMedia, bei der Freien Trauung, werden immer unvergesslich bleiben.

Für Anja und Maik Pannek, die Gewinner der großen WZ-Hochzeitsaktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“, genauso wie für ihre vielen Gäste, darunter Freunde, Familie und einige Partnerunternehmer der WZ-Aktion.

Der freie Trauredner Thomas Bielefeld (übrigens Ringsprecher bei Kämpfen des Boxers Werner Kreiskott) fand wunderbare Worte für die Liebe der beiden, die sich vor knapp zwei Jahren wiedergefunden haben, nachdem sie sich bereits als Kinder in der Grundschule kennengelernt und dann über Jahrzehnte aus den Augen verloren hatten. Ganz offiziell hatten sich Anja und Maik bereits am Mittag im Rathaus in Barmen das Ja-Wort gegeben. Maik hatte da schon seinen schneeweißen Anzug an, Anja ein wunderschönes, elegantes rotes Kleid von Pretty Woman Brautmode. Auf dem Rathausvorplatz brachte das glückliche Hochzeitspaar an einem eigentlich ungemütlichen Herbsttag sogar die Sonne zum Strahlen.

Nicht nur das Team der VillaMedia hatte für Anja und Maik den perfekten Rahmen für die anschließende, rauschende wie romantische, opulente wie familiäre Hochzeitsfeier geschaffen. Anja und Maik hatten sich auch für ihre über 130 Gäste einiges einfallen lassen. So durften sich diese an der im wahrsten Wortsinnne süßen Candybar bedienen und sich vom Solinger Künstler Regis Noel in schönen Porträts verewigen lassen.
Neben dem Ja-Wort bei der freien Trauung stellte natürlich auch der Hochzeitstanz einen echten Höhepunkt der Feier dar. Anja und Maik hatten sich den Song „Ein Teil von meinem Herzen“ von Jonathan Zelter ausgesucht, den es in einer speziellen Wedding-Edition gibt. Sie tanzten dazu einen langsamen Walzer, den sie bei Tanzlehrerin Gaby Schäfer vorher gelernt hatten.
Der perfekte Start für eine wunderbare Hochzeitsparty, die Anja, Maik und ihren Gästen lange in Erinnerung bleiben wird. Zur Musik von DJ Bocca, der die Gäste mal mit Rock, mal mit Oldies oder Schlagern auf die Tanzfläche lockte, feierten sie bis tief in die Nacht. All das hat der Hochzeitsfotograf Thorsten Cronauge in vielen wunderschönen Fotos festgehalten.

Das gesamte WZ-Team von „Verliebt, verlobt, verheiratet“ wünscht Anja und Maik nun alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Das war „Verliebt, verlobt, verheiratet“

Anja und Maik Pannek haben im März die Wahl zu Wuppertals Traumpaar 2017 bei der WZ-Hochzeitsaktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“ gewonnen. Zu-vor hatten sie sich unter anderem bei einer Online-Abstimmung durch die Leser der WZ und an einem spannenden Finalabend gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt. Für ihre Hochzeitsfeier haben die beiden ein Gesamtpaket im Wert vonüber 10.000 Euro erhalten, gesponsert von 14 Partnerunternehmen. Die WZ hat das Traumpaar während der Hochzeitsvorbereitungen im Frühjahr und Sommer begleitet. Am Freitag, den 6. Oktober, haben die beiden einander das Ja-Wort gegeben.

Anja und Maik bedanken sich ganz herzlich bei diesen Partner-Unternehmen von  „Verliebt, verlobt, verheiratet“:

Autohaus Nordland
VillaMedia
Juwelier Suulin
Wupper-Küchen
Der Schlafraum
Das Bekleidungs-
magazin
Pretty Woman
Brautmode
Dolce & Falcone
Hauptsache Friseur
Der Hochzeitsfotograf
DJ Bocca
Tanzschule Schäfer
Reiseland
Wupperstrand
Bloom Event