Gr.jpg
Historische Stadthalle Wuppertal

Historische Stadthalle Wuppertal

Bildquelle: Lars Langemeier

Historische Stadthalle Wuppertal

Seien Sie dabei, wenn die große Messe „Generation Plus – Alt war gestern“ am 20. und 21. Oktober 2018 zum ersten Mal ihre Pforten öffnet.
In den imposanten Räumlichkeiten der Historischen Stadthalle Wuppertal stehen zwei Tage lang alle Menschen der Generation „plus“ im Mittelpunkt.
Gemeinsam mit dem Veranstalter BLICKFANG Ereignisse GmbH lädt die Westdeutsche Zeitung an diesem Wochenende zum Mitmachen, Erleben und Verweilen ein.
Die Themenwelten sind vielfältig und reichen von Gesundheit, Wellness über Wohnen und Lifestyle bis hin zu Reisen, Hobby und Sport.
Interessante Fachvorträge runden das Rahmenprogramm ab. In dieser Form ist die Messe in NRW einzigartig. Das Tagesticket kostet 5€, das Wochenend-Ticket ist für 8€ erhältlich.

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018, erscheint das gleichnamige Messemagazin „Generation Plus“ mit vielen Informationen, dem Messeplan und Programmablauf.

So kommen Sie zur Stadthalle: https://www.stadthalle.de/ueber-uns/anreise/.

 

Inspiration für best Ager

Eine eigene Messe für die „Generation plus“: Innovativ, kreativ und erlebnisreich zeigt sich erstmalig die Messe „Generation Plus – Alt war gestern“ am 20. und 21. Oktober in der Historischen Stadthalle in Wuppertal. Die Veranstaltung ist eine ideale Kontakt- und Beratungsplattform für Menschen, die sich schon frühzeitig mit den verschiedenen Facetten des Älterwerdens beschäftigen.

Neue Ideen und Tipps für Leben und Lifestyle mit allen Sinnen zu erfahren und zu erleben prägen den Charakter der Veranstaltung an diesem Wochenende. Besucher werden umfangreich informiert und vielseitig inspiriert. An beiden Tagen präsentieren regionale und überregionale Unternehmen, Institutionen und Vereine ihre Dienstleistungen und Produkte, die speziell auf die Gruppe der Best Ager abgestimmt sind.

Themenwelten sind unter anderem Gesundheit, Wellness, Wohnen, Lifestyle, Reisen, Hobby und Sport. Abgerundet wird das Programm mit einer Vielzahl interessanter Fachvorträge. Blickfang Ereignisse und die Westdeutsche Zeitung laden zum Mitmachen, Erleben und Verweilen gemeinsam in die Historische Stadthalle Wuppertal ein.
Am Mittwoch, 17. Oktober, erscheint passend dazu unser Messemagazin „Generation Plus“ mit vielen Informationen, dem Messeplan und Programmablauf.

Die Stadthalle am Johannisberg ist mit dem Pkw sowie den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Aktuelle Infos finden Sie auch unter: www.blickfang-ereignisse.de.

20. + 21. OKTOBER
Historische Stadthalle Wuppertal

Einzelticket: 5,– Euro
Paarticket: 8,– Euro
Einzelticket für zwei Tage: 8,– Euro ermäßigtes Einzelticket*: 3,– Euro

Der Ticketvorverkauf beginnt ab dem ab 3. September. Informationen zu den Ticketverkaufstellen erhalten Sie telefonisch unter 0202 717-2663.

* Rentner, Menschen mit Behinderung und Versorgungsempfänger (z.B. Arbeitslose), gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.