IMG_2483.JPG
$caption

$caption

Christoph Petersen

Wuppertal. Am Sonntagmittag, um 14.50 Uhr, brannten mehrere PKW in einer Halle eines KFZ-Betriebes in der Beyenburger Straße in Langerfeld. 

Die Feuerwehr sperrte die Straße für die Löscharbeiten und verschaffte sich Zugang auf das Gelände und in die betroffene Halle, in der Halle befanden sich mehrere Fahrzeugwracks. 
Während der Löscharbeiten verletzte sich einer der Feuerwehrleute leicht, dieser wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer