Polizeihubschrauber
Symboldbild.

Symboldbild.

Karl-Josef Hildenbrand

Symboldbild.

Wuppertal. Wie die Wuppertaler Polizei berichtet hat sie am frühen Montagmorgen per Hubschrauber nach einem Einbrecher gesucht. Der Gesuchte war laut Polizeibericht gegen 5 Uhr über einen Zaun auf das Grundstück eines Einfamilienhauses an der Straße Nettenberg geklettert, hatte ein Loch in den Rahmen eines Fensters gebohrt und sich so Zutritt zu dem Gebäude verschafft.

Beim Durchsuchen der Räume, stieß er schließlich im Schlafzimmer auf die beiden Bewohner, flüchtete aus dem Gebäude und verschwand mit seiner Beute - Geld, Kreditkarten und Uhren - im benachbarten Wald. Da die Fahndung bisher ergebnislos verlief, bittet die Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer