syb cocktails

FRIEDHELM PILZ

Den Gastronomiewegweiser für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, hat die Stadt Wuppertal gemeinsam mit der Dehoga und der IHK jetzt regional aufgestellt. Der Wegweiser, den es für Wuppertal bereits seit 2009 gibt, zählt 25 Gaststätten in Solingen, 97 in Wuppertal und 17 in Remscheid auf, die barrierefrei sind. Sozialdezernent Stefan Kühn sieht in dem Projekt ein „deutschlandweites Vorzeigemodell“ und Christian Jäger, Geschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbandes im Bergischen Land, stellte gestern das neue Konzept vor. Damit der Führer immer auf dem neuesten Stand ist, ist er nun als Online-Datenbank gestartet. Als Projekt- und technischer Partner wurde der Remscheider Generalanzeiger gewonnen. Der Gastroführer geht auch auf die Bedürfnisse von Seh- und Hörbehinderten ein.

www.wuppertal.de/Gastronomie-wegweiser

Leserkommentare (4)


() Registrierte Nutzer