Wuppertal, 20.03.2017

Mord an Ehepaar Springmann

zurück weiter
1 von 13
  1. Enno Springmann und seine Frau Christa sind Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Der 91 Jahre alte Unternehmer und Kulturförderer und seine 88 Jahre alte Frau wurden am Morgen tot in ihrem Haus an der Holthauser Straße in Ronsdorf gefunden.

    Enno Springmann und seine Frau Christa sind Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Der 91 Jahre alte Unternehmer und Kulturförderer und seine 88 Jahre alte Frau wurden am Morgen tot in ihrem Haus an der Holthauser Straße in Ronsdorf gefunden.

    Foto: Holger Battefeld
  2. Die Polizei meldete, dass sie gegen 10.30 Uhr von Angehörigen der Opfer informiert worden sei. Diese hätten das Ehepaar gefunden und die Polizei gerufen. „Die Gesamtsituation deutet auf Fremdeinwirken durch Dritte hin“, sagte Polizeisprecherin Anja Meis.

    Die Polizei meldete, dass sie gegen 10.30 Uhr von Angehörigen der Opfer informiert worden sei. Diese hätten das Ehepaar gefunden und die Polizei gerufen. „Die Gesamtsituation deutet auf Fremdeinwirken durch Dritte hin“, sagte Polizeisprecherin Anja Meis.

    Foto: Holger Battefeld

Enno Springmann und seine Frau Christa sind Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Der 91 Jahre alte Unternehmer und Kulturförderer und seine 88 Jahre alte Frau wurden am Morgen tot in ihrem Haus an der Holthauser Straße in Ronsdorf gefunden.

Anzeige

Hier wird eingebrochen

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Wuppertal

Blitzer in Wuppertal

Wuppertal. Die Wuppertaler Polizei sowie die Stadt veröffentlichen bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. An dieser Stelle finden Sie die gemeldeten Blitzer für die ganze Woche. Samstag, 20.01.:... mehr

Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige
Anzeige

W.Zetti

Stolz oder Sicherheit?

W.Zetti war vor einigen Tagen in einem Wuppertaler Einkaufszentrum unterwegs. Auf dem Weg zu den Rolltreppen sah er plötzlich, wie ein älterer Herr das Gleichgewicht verlor und zu stürzen drohte. Ein Passant, der näher am Geschehen war, schritt sofort ein und verhinderte Schlimmeres. Mitarbeiter... mehr

Anzeige

Quiz & Rätsel

Das Stadtteil-Quiz Langerfeld

Wuppertal. Langerfeld – bis 1922 eigenständige Stadt, danach Teil der Stadt Barmen. Sämtliche Bemühungen, die Eingemeindung rückgängig zu machen, scheiterten. 1929, als auch Barmen seine Selbstständigkeit verlor, wurden diese Bemühungen aufgegeben. Heute ist Langerfeld Stadtteil im Wuppertaler... mehr

VIDEOS AUS WUPPERTAL


Stellervideo zur neuen Schwebebahn in Wuppertal

Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG