Wuppertal

AG Freie Wohlfahrtspflege: „Wir verstehen uns als Partner – nicht als Bittsteller“

Wuppertal. Zwei Stunden lang haben am Freitag die Vertreter der Arbeitsgemeinschaften (AG) der Freien Wohlfahrtspflege Wuppertal, Remscheid und Solingen mit den Bergischen Landtagsmitgliedern und -kandidaten diskutiert. Eigentlich noch zu wenig Zeit angesichts der vielen brennenden Themen, wie... mehr

Die Energiewende findet im Lokalen statt

Wuppertal. Stromtrassen, der Atomausstieg und das Pariser Klimaabkommen – der Klimawandel und die Energiewende sind Themen, die weit weg scheinen – in Berlin, Washington, Paris. Aber nicht in Wuppertal. Dabei findet die Energiewende im Kleinen statt, direkt vor der Haustür – auch hier. Auch wenn... mehr

Wuppertal

Vom Kopf auf die Füße

Teile der Wuppertaler Bevölkerung brauchen offenbar Nachhilfe einer mutigen, jungen Frau aus dem Senegal, wenn es um die Frage geht, wie eine Gesellschaft funktionieren kann. Nichts anderes hat Selly Wane mit ihrem Versuch angestrebt, als Parteien, die sich im Mai zur Landtagswahl stellen, in ihrem... mehr

Alexander Schmidt: „Die Kommunikation mit der CDU funktioniert überhaupt nicht“

Wuppertal. Mit einem außerordentlichen Parteitag im Tanzhaus in Unterbarmen stimmte sich die Wuppertaler FDP auf die bevorstehenden Wahlkämpfe ein. Der FDP-Kreisvorsitzende Marcel Hafke sprach von einem Wahljahr mit großer Bedeutung für die Liberalen. „Die aktuelle Lage ist so spannend wie nie... mehr

CDU feiert Neujahrsempfang mit politischem Schwergewicht

Wuppertal. Wenn aus dem Ratssaal die Tische und Bänke geräumt werden und die CDU zum letzten Neujahrsempfang des Jahres einlädt, dann steht zumeist ein bundespolitisches Schwergewicht als Redner auf der Gästeliste. Gestern Abend gab sich vor rund 350 Gästen mit Armin Laschet der führende... mehr

Linke verhindern politischen Diskussionsabend mit AfD

Wuppertal. Die Wuppertaler Parteien haben sich am Feitag nahezu geschlossen für eine weitere Auseinandersetzung mit der Alternative für Deutschland ausgesprochen. Die Grünen luden dazu in ihre Parteizentrale ein, wo sie sich mit Vertretern von CDU, FDP und Piraten trafen, um ein gemeinsames... mehr

Wuppertal droht ein Platz am Katzentisch der großen Politik

Wuppertal. Hans-Dietrich Genscher (FDP), Rudolf Dreßler und Wilfried Penner (SPD) und zuletzt Peter Hintze (CDU): Wuppertal war in den vergangenen Jahrzehnten immer mit politischen Schwergewichten in Berlin vertreten. Das hat sich mit dem frühen Tod Peter Hintzes bereits verändert. Und nichts... mehr Leser-Kommentare: 2

Die Mannschaft der CDU für das Wahljahr 2017 steht

Wuppertal. Nun ist es offiziell: Rainer Spiecker (55) will in den Bundestag. Die Wuppertaler CDU machte ihren Vorsitzenden Freitagabend auch formal zum Herausforderer von Helge Lindh. Der Wettbewerb um die Kandidatur für den Landtag im Wahlkreis Wuppertal Mitte verlief hingegen überraschend. Die... mehr

Specials

Rievkooche mal anders

Reibekuchen – im Bergischen auch als Rievkooche und in ferneren Gefilden als Kartoffelpuffer bekannt. Viele Menschen essen die fettigen Kartoffelplätzchen gern. Nur das „Wie“ unterscheidet sich dabei deutlich. Das zeigt sich schon bei einer kleinen Umfrage in der Redaktion: Der eine Kollege... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG