Wuppertal. Sonja Weber heißt die neue Marketing-Leiterin der Wuppertaler Bühnen. Sie hat jetzt die Nachfolge von Oliver Tettenborn angetreten. Nach fast sechs Jahren in Wuppertal wechselte dieser Ende März ins Marketing des internationalen Hochschulinstituts nach Zittau.

Weber war bislang als Marketing-Chefin am Theater Konstanz tätig. Zuvor arbeitete sie für die Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland in der Marketingleitung und an den Theatern Dortmund und Oberhausen. Sie studierte Visuelle Kommunikation in Münster und nach einigen Jahren Berufspraxis als Artdirektorin realisierte sie ein Magisterstudium der Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. mn 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer