Wuppertal

Vierjährige zeigt ihre Kunst

Amelie Rösler malt viel – und mit Gefühl für Farben. In der Backstubengalerie sind jetzt an die 30 Werke von ihr zu sehen. mehr

Kulturmagazin

Mina

Es ist ein Kommen und Gehen in der Wuppertaler Welt der Kultur. Musikerinnen und Maler, Tänzerinnen und Bildhauer kommen aus aller Herren Länder in diese Stadt. Manche bleiben, viele gehen irgendwann wieder. Alle hinterlassen ihre Spuren. Kunst und Künstler verändern... mehr

Wuppertal

Henri Lebasque: Der Maler von Freude und Licht

Das Bild „Auf dem Rasen“ ist in der Ausstellung „Mehr Licht“ noch bis 29. April im Von der Heydt-Museum zu sehen. mehr

Wuppertal

Wuppertaler komponiert Musik für Hollywood-Horrorkomödie

Der Vohwinkeler Filmmusikproduzent Richard Albert hat die Musik für die Hollywood-Horrorkomödie „Hell’s Kitty“ komponiert. mehr

Wuppertal

Oktogon: Ruhmreiche Geschichte spornt an

Im Zuhause der Universitätsgalerie haben schon viele bekannte Künstler ausgestellt. mehr

Anzeige

Wuppertal

Wildes Holz, Mojo Night und Pocket Radio

Fans von Jazz und Blues kommen wieder auf ihre Kosten. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Wuppertal

Mit alter Liebe und neuen Liedern Musik und Literatur auf der Spur

Cornelia Niedzkowskis Uni-Reihe endet mit drei Aufführungsterminen. mehr

Wuppertal

Die Kunst zu Fehlen: Fehler als Chance

Uta Atzpodien, Tobias M. Freitag und eine ganz besondere Kunst. mehr

Wuppertal

Reigen musikalischer Performance

Chun-Hsien Wu realisiert einen Abend für und über Pina Bausch in der Musikhochschule. mehr

Wuppertal

Bei Klangart liegt dieses Jahr der Fokus auf den „Powerfrauen“

Im Skulpturenpark gibt es ab Mai Jazz, Weltmusik und Experimente. mehr

Wuppertal

Makwaya bringt seine Zuhörer zum Tanzen

Chor mit Sängern aus dem Städtedreieck sorgte für Gänsehaut-Momente in der Pauluskirche. mehr

Wuppertal

Finalabend begeistert auf allen Ebenen

Festival „Assoziationen 18“ fand seinen Abschluss mit anspruchsvoller Musik. mehr

Von der Heydt-Museum in Wuppertal

Spätexpressionist Jankel Adler - Ein Topkünstler seiner Zeit

Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum zeigt ab Dienstag die Retrospektive des Spätexpressionisten Jankel Adler. mehr

Wuppertal

Kunst-Arbeit heute und morgen

Stein-Skulpteur Eckehard Lowisch eröffnet sein Haus der Geschichte. mehr

Wuppertal

Britische Klänge in der Stadthalle

Im achten Sinfoniekonzert gab es Tippett, Bach und Williams zu hören. Saxofonistin Asya Fateyeva begleitete das Sinfonieorchester. mehr

Stadtleben

Park des Monats: Aus der Gelpe auf den Permakulturhof

Südhöhen. Es wird ordentlich gewerkelt auf dem alten Bauernhof am Dorner Weg. Die Handwerker sind vor Ort, kümmern sich unter anderem ums Dach. Mitglieder des Vereins „Permakulturhof Vorm Eichholz“ sind ebenfalls da, arbeiten an den Nutzflächen des Gehöfts mitten in der Bayer-Kleingartenanlage.... mehr

Wirtschaft

Wachstum bei der EDE-Gruppe

Wuppertal. Die EDE-Gruppe (Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler) erreichte im vergangenen Jahr ein Handelsvolumen von 6,04 Milliarden Euro und wuchs mit 486,7 Millionen Euro damit um 8,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Während in den vergangenen Jahren die Wachstumsraten des Auslandsgeschäfts... mehr

Stadtteile

Eine Vision für Cronenberg entwicklen

Cronenberg. Der Verein Nachhaltig in Cronenberg, die Cronenberger Bürgervereine, Kirchengemeinden und Unternehmen möchten mit Bürgern eine Vision für gutes Leben im Stadtteil erarbeiten. Dazu sollen sich alle Interessierten zunächst an zwei Abenden, Montag und Dienstag, 23. und 24. April, jeweils... mehr

Sport

Beyeröhde scheitert an Abschlussschwäche

Mit dem 22:27 (11:15)-Niederlage beim Tabellenzwölften BSV Sachsen Zwickau haben es die Handballerinnen des TV Beyeröhde erneut verpasst, endlich die ersten Auswärtspunkte in der Rückrunde einzufahren. In Abwesenheit von TVB-Trainer Martin Schwarzwald der von seiner Co-Trainerin Sabine Nückel... mehr

Anzeige

W.Zetti

Eine überfällige Änderung

W. Zetti berichtete in der Ausgabe von Mittwoch von seinen Erinnerungen an das „Info“. Auch Freunde und Bekannte erinnerten sich daraufhin an die „guten alten Zeiten“ und dachten dabei auch unweigerlich an die Harnröhre. Was Neu-Wuppertaler nicht kennen, ist für alteingesessene die Verbindung von... mehr

VIDEOS AUS WUPPERTAL


WZ-LIVETICKER

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG