Wuppertal

Musiker pendeln zwischen Russland und Brasilien

Unikonzert in der Pauluskirche mit dem Quartett Odessa Express. mehr

Anzeige

Kulturmagazin

Mina

Es ist ein Kommen und Gehen in der Wuppertaler Welt der Kultur. Musikerinnen und Maler, Tänzerinnen und Bildhauer kommen aus aller Herren Länder in diese Stadt. Manche bleiben, viele gehen irgendwann wieder. Alle hinterlassen ihre Spuren. Kunst und Künstler verändern... mehr

Wuppertal

Seelenmusik, Swing und Jazzstatements

In den nächsten Tagen kommen Musikfreunde im Tal auf ihre Kosten. mehr

Wuppertal

„Das Publikum in Wuppertal hat mich unterstützt“

Lucia Lucas steht in „Hoffmanns Erzählungen“ am Samstag ein letztes Mal in Wuppertal auf der Bühne – vorerst. mehr

Wuppertal

Mit Kindern mutig in die Zukunft

Uta Atzpodien vom Freien Netz Werk Kultur über das Jugendprojekt „tanz, tanz... wir“. mehr

Anzeige

Wuppertal

Singen mit Mund, Arm und Bein

„Singpause“ der Bergischen Musikschule in der Stadthalle: 2680 Grundschüler bestreiten drei Konzerte. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Wuppertal

Das bieten Wuppertals Galerien derzeit an

Immer am 2. und 4. Dienstag im Monat stellt die WZ die aktuellen Ausstellungen vor. mehr

Wuppertal

Jubiläumskonzert ist ein großes Vergnügen

Der Wuppertaler Polizeichor lieferte eine gelungene Mischung aus Oper und Operette. mehr

Wuppertal

Auswegloses Spiel der Erinnerungen

Gelungene Premiere einer entstaubten „Die Glasmenagerie“ von Tennessee Williams im Theater am Engelsgarten. mehr

Wuppertal

Springmann-Preis für vier Künstler

Auszeichnung an vier Künstler vergeben. Feierstunde in der Stadthalle gedachte auch des getöteten Stifter-Ehepaares. mehr

Wuppertal

Segelboote im Hafen von Saint-Tropez

Passend zur Sommerzeit lädt das Gemälde „Segelboote im Hafen von Saint-Tropez“ (1893) des französischen Künstlers und Autodidakten Paul Signac (1863-1935) zu einer Reise nach Südfrankreich ein. mehr

Wuppertal

Sie sprechen mit dem Körper – Worte brauchen sie fast nicht

Abschlussprojekt „tanz, tanz... wir“ des Tanztheaters Wuppertal bringt das Haus der Jugend in Barmen in Bewegung. mehr

Wuppertal

Die Welle: Ein Spiel, das keines mehr ist

Kinder- und Jugendtheater zeigt das Stück in einer Inszenierung von Lars Emrich. mehr

Wuppertal

Friederich Werthmann gestorben

Der gebürtige Barmer schuf den Werther Kugelbrunnen. mehr

Wuppertal

Bandwebermuseum zieht bis Herbst ins Goldzackgebäude

Schulzentrum Süd bekommt weitere Klassenräume. Museumsideen der FDP gehen weiter. mehr

Stadtleben

Park des Monats: Aus der Gelpe auf den Permakulturhof

Südhöhen. Es wird ordentlich gewerkelt auf dem alten Bauernhof am Dorner Weg. Die Handwerker sind vor Ort, kümmern sich unter anderem ums Dach. Mitglieder des Vereins „Permakulturhof Vorm Eichholz“ sind ebenfalls da, arbeiten an den Nutzflächen des Gehöfts mitten in der Bayer-Kleingartenanlage.... mehr

Wirtschaft

Wachstum bei der EDE-Gruppe

Wuppertal. Die EDE-Gruppe (Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler) erreichte im vergangenen Jahr ein Handelsvolumen von 6,04 Milliarden Euro und wuchs mit 486,7 Millionen Euro damit um 8,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Während in den vergangenen Jahren die Wachstumsraten des Auslandsgeschäfts... mehr

Stadtteile

Junge Helfer schaffen Müll aus dem Wald

Vohwinkel. Kleine Helfer im Einsatz gegen den Müll: Mit Handschuhen und Tüten ausgestattet befreite eine Gruppe von Kindern aus dem Bereich Krutscheid das dortige Waldgebiet von Unrat aller Art. Die jungen Naturschützer im Alter zwischen fünf und 14 Jahren hatten bei der über zweistündigen... mehr

Sport

Schwebebahnlauf: Rekorde in jeder Hinsicht

Grünes Licht für den Schwebebahnlauf 2018: Bei einer Sicherheitsbesprechung am Montag wurden die letzten Details für Wuppertals bis dato größte Laufveranstaltung festgelegt, die am Sonntag, 1. Juli, auf der B 7 zwischen Alter Markt und Amtsgericht steigen wird. 9237 Läufer haben sich bis zum... mehr

Anzeige

W.Zetti

Eine überfällige Änderung

W. Zetti berichtete in der Ausgabe von Mittwoch von seinen Erinnerungen an das „Info“. Auch Freunde und Bekannte erinnerten sich daraufhin an die „guten alten Zeiten“ und dachten dabei auch unweigerlich an die Harnröhre. Was Neu-Wuppertaler nicht kennen, ist für alteingesessene die Verbindung von... mehr

VIDEOS AUS WUPPERTAL


WZ-LIVETICKER

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG