Vom 7. bis zum 13. Juni geht’s rund auf der Bühne im Rex.

wza_400x266_669019.jpg
"Abschied und Neubeginn": Beim Jungen Theaterfestival des vergangenen Jahres führten Hauptschüler aus Elberfeld eine Szenen-Collage auf.

"Abschied und Neubeginn": Beim Jungen Theaterfestival des vergangenen Jahres führten Hauptschüler aus Elberfeld eine Szenen-Collage auf.

Uwe Schinkel

"Abschied und Neubeginn": Beim Jungen Theaterfestival des vergangenen Jahres führten Hauptschüler aus Elberfeld eine Szenen-Collage auf.

Wuppertal. Am Montag, 7. Juni, heißt es wieder im Forum Rex: Bühne frei für das Junge Theaterfestival Wuppertal. Mehr als 600 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene präsentieren bis zum 13. Juni ihre Produktionen. Die Vorstellungen richten sich an Kinder ab dem Kindergartenalter. Jeweils morgens, mittags und abends gibt es Musical mit Ritter Rost, Kabarett, aber auch Stücke von Shakespeare bis Agatha Christie.

Karten können jetzt reserviert werden - beim Rex-Theater per E-Mail (info@rex-theater.de). Daneben gibt es den Vorverkauf im Internet. Dort findet sich außerdem das komplette Programm einschließlich der genauen Aufführungszeiten:

www.wuppertal-live.de
www.jungestheaterfestival-wtal.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer