Wuppertal.  Beim Skateboardfahren im Bereich des Gutenbergplatzes wurde am Samstagabend, gegen 18 Uhr, ein 16-jähriger Junge ausgeraubt. Ein unbekannter Jugendlicher nahm dem Geschädigten zunächst das Skateboard weg und drohte, ihn damit zu schlagen. Anschließend packte er den 16-Jährigen am Hals und forderte unter der Androhung von Faustschlägen die Herausgabe der Geldbörse.

Mit einem Zehn-Euro-Schein als Beute flüchtete der Räuber mit der Schwebebahn in Richtung Barmen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Bekleidet mit einem grünen Oberteil, etwa 14 bis 15 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, sehr kräftige Statur, "Boxerhaarschnitt" (Seiten rasiert und oben Igelschnitt). Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 2840. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer