Wuppertal. Unter dem Motto "Frieden in Kurdistan" ziehen seit dem Vormittag
(Mittwoch, 9. September) etwa 200 Demonstranten quer durch Wuppertal. Die
Demo ist Teil eines Sternmarsches nach Gelsenkirchen. Die Polizei begleitet
den Demonstrationszug, der sich von der Fröbelstraße über die B7, die
Schwarzbach und die Wittener Straße in Richtung Gelsenkirchen bewegt. Laut
Polizei ist bislang alles friedlich geblieben. Es kann zwischenzeitlich zu
Verkehrsbehinderungen kommen. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer