40157502204_9999.jpg
Oberkirchenrat Manfred Rekowski (li.) hielt die Predigt.

Oberkirchenrat Manfred Rekowski (li.) hielt die Predigt.

Gerhard Bartsch

Oberkirchenrat Manfred Rekowski (li.) hielt die Predigt.

Barmen/Elberfeld. Zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 predigte Oberkirchenrat Manfred Rekowski Freitagabend beim Gottesdienst in der CityKirche Barmen. Die Stadt Wuppertal lädt für Sonntag, 29. Januar, um 16 Uhr zur Gedenkstunde in die Elberfelder Citykirche ein. Dr. Markus Roth, Mitherausgeber der Tagebücher von Friedrich Kellner, spricht über die Frage, wie am Ende der Zeitzeugenschaft an den Holocaust erinnert werden kann. Veranstalter sind die Stadt, die CityKirche Elberfeld, die Begegnungsstätte Alte Synagoge und die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz mit Unterstützung der Musikhochschule Wuppertal. Beginn ist um 16 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer