Wuppertal. Im Sportangebot der Stadt Wuppertal sind in mehreren Tageskursen noch Plätze frei. Wie beispielsweise in Badminton, Ballett, Baseball, Basketball, Ballspiele, Flag Football, Hockey, Rudern, Schach, Segelfliegen, Squash, Tae Kwon Do, Tanzen, Tennis, Poolbillard.

Auch in den Übernachtungscamps Segel und Kanu können noch Kinder angemeldet werden. Die Sportkurse laufen eine Woche, kosten ab 25 Euro und sind für Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahre. Sozialhilfe-, Arge-Empfänger und Wupperpassinhaber bezahlen 50 Prozent.

Der Teilnehmerkartenverkauf findet im Verwaltungsgebäude Hubertusallee 4, am Stadion Am Zoo in Sonnborn statt. Umfangreiche Informationen gibt es telefonisch beim Sport- und Bäderamt der Stadt Wuppertal Tel: 563-24 84, Suzanne Deseke, oder im Internet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer