Wuppertal, 18.06.2011

Facebook-Party: Bier, Bengalos und Blaulicht am Ascheweg

zurück weiter
1 von 51
  1. Hochbetrieb am Ascheweg: Zur im Internet angekündigten Party auf offener Straße in Wuppertal-Ronsdorf kamen am Freitagabend mehrere Hundert Personen – darunter auch etliche Jugendliche.

    Hochbetrieb am Ascheweg: Zur im Internet angekündigten Party auf offener Straße in Wuppertal-Ronsdorf kamen am Freitagabend mehrere Hundert Personen – darunter auch etliche Jugendliche.

    Foto: Holger Battefeld
  2. Polizei und Ordnungsamt waren mit einem massiven Aufgebot vertreten, Supermärkte im Stadtteil wurden zur Vorsicht um 20 Uhr geschlossen.

    Polizei und Ordnungsamt waren mit einem massiven Aufgebot vertreten, Supermärkte im Stadtteil wurden zur Vorsicht um 20 Uhr geschlossen.

    Foto: Holger Battefeld

Hochbetrieb am Ascheweg: Zur im Internet angekündigten Party auf offener Straße in Wuppertal-Ronsdorf kamen am Freitagabend mehrere Hundert Personen – darunter auch etliche Jugendliche.

 

Anzeige

Wuppertal

Blitzer in Wuppertal

Wuppertal. Die Wuppertaler Polizei sowie die Stadt veröffentlichen bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. An dieser Stelle finden Sie die gemeldeten Blitzer für die ganze Woche. Samstag, 27.08.:... mehr

Anzeige

Umfrage

Die Schwebebahn: Welche ist ihre Lieblings-Haltestelle?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Wie haben Sie die B7-Sperrung bisher erlebt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Hier wird eingebrochen

Anzeige
Anzeige

W.Zetti

Der Ernst des Lebens

Was gibt es Schöneres als Urlaub? Auch W.Zettis Kollegen sind im Urlaubsfieber und verreisen im Wechsel an die schönsten Orte: Ob Gardasee, Bodensee, Irland, Namibia, Tirol oder Ostsee – das Fernweh hat die Redaktion fest im Griff. Was alle Urlauber gemeinsam haben – abgesehen von frischer Bräune:... mehr

WZ-Mobil

WZ-Mobil zur Dauerbaustelle Museumscafé

Wuppertal. Ärgern Sie sich, dass das Museumscafé am Elberfelder Turmhof schon so lange geschlossen ist? Warten Sie schon auf den Neubeginn und freuen sich darauf, dass es rundum renoviert demnächst wieder öffnet? Diskutieren Sie mit: Unsere Mitarbeiter stehen heute um 14 Uhr vor dem Museumscafé.... mehr

Stellervideo zur neuen Schwebebahn in Wuppertal

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG