dpa

Wuppertal. Wegen eines Erdrutsches ist der S-Bahnverkehr zwischen Oberbarmen und Hagen in beiden Richtungen beeinträchtigt. Wie die Bahn am Montagabend mitteilte, müssen die Züge der Linie S5 / S8 in beiden Richtungen über eine andere Strecke umgeleitet werden. Zusätzliche Haltepunkte gibt es in Schwelm und Ennepetal.

Darüber hinaus hat die Bahn zwischen Hagen Hauptbahnhof und Wuppertal-Oberbarmen einen Busnotverkehr eingerichtet. In Oberbarmen fährt der Bus an der Haltestelle „R 2“ (Rauental / Waldeckstraße) ab. Wann die Strecke wieder freigegeben werden kann, steht noch nicht fest.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Deutschen Bahn.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer