Wuppertal. Einbruch-Serie am Wochenende: Unter anderem stiegen die Täter im Vereinsheim des Cronenberger SC an der Hauptstraße ein. Die Beute: der Inhalt einer Tiefkühltruhe. In Barmen stiegen Einbrecher erst in den Kiosk an den Helios-Kliniken ein und erbeuteten Geld, Handykarten und Zigarretten. In der nahegelegen Gaststätte Landhaus Schönebeck zogen die ungebetenen Gäste ohne Beute wieder ab. Außerdem hatten Einbrecher am Wochenende Büros auf der Liste.

An der Kirchstraße scheiterten sie an der Tür eines Steuerberaters. An der Werlestraße randalierten die Täter. Schaden: 500 Euro. Bei der Caritas an der Hünefeldstraße klauten sie mehrere Schlüssel. Die wurden glücklicherweise von einem Passanten in einem Gebüsch an der Pappelstraße entdeckt. Verscheucht wurde ein Einbrecher, der in ein Jugendwohnheim an der Zeughausstraße eingestiegen war. Zeugenhinweise an die Polizei unter Ruf 2840. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer