IMG_0472.JPG

Christoph Petersen

Wuppertal. In der Elberfelder Innenstadt ist am Dienstagsabend in einem Haus an der Herzogstraße ein Feuer ausgebrochen. Die gegen 21.30 Uhr alarmierte Feuerwehr konnte den Kellerbrand aber schnell löschen. Verletzt wurde niemand, da die Hausbewohner alle durch Rauchmelder frühzeitig gewarnt worden waren und das Gebäude bereits vor Eintreffen des Löschtrupps bereits hatten verlassen können.

Eine angrenzende Gaststätte war leicht verraucht und wurde durch die Feuerwehr sofort geräumt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer