Am frühen Morgen blieben die Busse im Depot.
Am frühen Morgen blieben die Busse im Depot.

Am frühen Morgen blieben die Busse im Depot.

WSW

Am frühen Morgen blieben die Busse im Depot.

Wuppertal. Um 6.30 Uhr war der Streik zumindest bei den Buslinien im Wuppertaler Stadtgebiet heute beendet, um den Verkehr ohne Schwebebahn nicht ganz lahm zu legen. Hinzu kam die immer noch angespannte Wetterlage nach dem Glatteis in der Nacht.
"Ab 7.30 Uhr lief alles wieder nach Plan", berichtete Stadtwerke-Sprecher Holger Stephan auf WZ-Nachfrage. "Seit 12.38 Uhr fahren wir Solingen wieder an." Remscheid werde nach dem Streik dort aller Voraussicht nach heute wieder angesteuert.

"Darüber hinaus haben wir immer noch mit engen Straßen zu kämpfen - durch Schnee und parkende Fahrzeuge." Manchmal laufe der Linienverkehr bis zum Nachmittag - komme dann aber zum Erliegen, wenn Anwohner Wagen auf der Straße abstellen. mel

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer